Herzlich willkommen auf der Homepage der EWL Waggon Invest GmbH.

Die EWL Waggon Invest GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der European Wagon Lease Asset GmbH & Co. KGaA. Die EWL Waggon Invest GmbH wird mit dem eigesammelten Kapital Güterwaggons erwerben, an die European Wagon Lease Asset GmbH & Co. KGaA über vier Jahre fest vermieten und am Ende des Mietvertrages zu einem vorher fixierten Preis veräußern und mit diesem Erlös die Investoren auszahlen.

Die European Wagon Lease Asset GmbH & Co. KGaA vermietet über 1.200 Güterwaggons aller Art sowie Diesellokomotiven in ganz Europa (aktuell verwaltetes Portfolio beträgt rund 15 Mio. Euro „Assets under Management“). Die Mietkunden der European Wagon Lease Asset GmbH & Co. KGaA sind private, kommunale und staatliche Eisenbahngesellschaften, Schienenspeditionen, Werkstätten und unterschiedlichste Unternehmen, wie z. B. BBL Logistik, Chemion, DB Bahnbau, Railmaint, Mülheimer Verkehrsbetriebe etc.

Die Güterwagen der EWL Waggon Invest GmbH werden in West- und Südeuropa von der European Wagon Lease GmbH (www.ewl.gmbh) betreut.
Seit dem 1. Mai 2014 gehört die Tankwagon Sp. z o.o.(www.tankwagon.pl) aus Polen zur EWL-Gruppe. Dieses Unternehmen vermietet seit mehr als 20 Jahren Kesselwagen in Osteuropa und Skandinavien.

Die Diesellokomotiven werden direkt von der European Wagon Lease Asset GmbH & Co. KGaA vermietet.
So stehen über 50 Personen an Standorten in Deutschland, Frankreich. Italien, Polen und Rumänien zur Verfügung, die sich exklusiv um Ankauf, Vermietung, Verwaltung, technische Wartung und den Verkauf der Waggons kümmern.